Now shipping from the US! Faster and more efficient shipping. Continue to https://www.wundersocks.us.

Close

4 Wege der Hallux valgus Behandlung ohne OP

4 Wege der Hallux valgus Behandlung ohne OP

Hallux valgus Symptome

Hallux valgus Behandlung ohne OP: Sie schlüpfen morgens wie immer in Ihre Schuhe. Sie bemerken eine leichte Beule am Zehenballen, verspüren zunächst nur einen leichten Schmerz. Es geht aber noch ganz gut, die Schmerzen sind kaum wahrnehmbar. Auf der Arbeit geht es nach circa einer Stunde erst richtig los. Die Schmerzen werden immer schlimmer. Kurz vor Feierabend halten Sie es fast nicht mehr aus. Sie wollen nur noch möglichst schnell aus Ihren Schuhen, Ihren Fuß kühlen.

Plötzlich sind Sie mit diesem Problem – das sich so langsam eingeschlichen hatte – täglich konfrontiert. Die morgendlichen Laufrunden, Ihre Bergwanderungen am Wochenende, das wöchentliche Tennistraining – all das fällt ins Wasser. Jede einzelne Belastung schmerzt, Sport ist unmöglich. Sie können selbst kurze Strecken ausschließlich unter Schmerzen oder durch die Einnahme von Schmerzmitteln bewältigen und tragen nur noch weite Schuhe.

Kennen Sie das, so leiden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit an einem Hallux valgus. Der Hallux valgus kann operiert werden, es gibt allerdings Möglichkeiten der Hallux valgus Behandlung ohne OP.

Was ist Hallux valgus?

Den Hallux valgus, auch Ballenzeh genannt, kennzeichnet ein schiefer Großzeh. Das Wort “Hallux” bedeutet auf Deutsch der große Zeh und “valgus” steht für  X-förmig. Diese Bezeichnung kommt daher, dass der Knochen des großen Zehs nach innen verläuft, dabei wird der große Zeh vorne nach außen gedrückt. Tritt dieses Problem auf beiden Seiten auf, so bilden die großen Zehen zusammen eine X-Stellung.

Jeder fünfte Erwachsene und sogar jede dritte Person über 65 Jahren leidet an einem Hallux valgus. Auch Kinder können betroffen sein. Zu einem Problem wird die Fußfehlstellung dann, wenn sie beginnt Schmerzen zu verursachen. Die Fehlstellung nimmt kontinuierlich zu, es kommt es zu einer permanenten Druckbelastung im täglichen Schuhwerk. Die Schmerzen werden schlimmer und strahlen mit der Zeit bis in das ganze Bein und manchmal sogar bis in die Hüften aus.

Hallux valgus Ursache

Der Hallux valgus kann eine Folge der genetischen Veranlagung sein. Zudem sind Frauen stärker betroffen, da sie ein schwächeres Bindegewebe haben als Männer. Sehr häufig ist der Hallux valgus eine Konsequenz des regelmäßigen Tragens von falschem Schuhwerk.

Falsches Schuhwerk und der schmerzhafte Ballenzeh

Der gesunde Fuß besteht aus einer Vielzahl von Knochen. Diese werden von Bändern und Muskeln zusammengehalten und bewegt. Das Problem des Hallux valgus beginnt im Mittelfußbereich. Dort sitzen kleine Knöchelchen, die sogenannten Keilbeine. Im gesunden Fuß bilden die Keilbeine ein stabiles Gewölbe. Sinken diese ab, so ist diese Stabilität nicht mehr gegeben. Ein Hallux valgus entsteht.

Der menschliche Fuß ist grundsätzlich so gebaut, dass er hohe Belastungen aushält. Auch zig Kilometer Fußmarsch pro Tag hält der Fuß aus. Belastungen werden erst dann zum Problem, wenn Sie den Fuß nicht mehr normal einsetzen können. Eine Hauptursache, warum der Fuß nicht mehr normal funktionieren kann, sind zu enge Schuhe, zu hohe Absätze oder vorne spitz zusammenlaufende Schuhe.

Solche Schuhe schränken die normalen Bewegungsabläufe des Fußes ein. Der Fuß ist somit in eine ungünstige Position gezwungen, in der Muskulatur und Bänder nicht natürlich arbeiten können. Sie halten der Belastung von oben auf Dauer nicht mehr stand. Die Folge ist ein sich verbreitender Vorfuß, der sogenannte Spreizfuß. Der große Zeh wird von den Sehnen nach oben gezogen. Das ist die typische Schiefstellung des Hallux valgus – ein großer Zeh, der nach innen abknickt. Eine weitere typische Folge sind die sogenannten Hammerzehen, da die anderen Zehen den Kräften des großen Zehs entgegenwirken. Der Hallux valgus kann operiert werden, es gibt jedoch auch erfolgversprechende Methoden der Hallux valgus Behandlung ohne OP.

Hallux valgus OP

Jeder Hallux valgus ist anders. Sind die Möglichkeiten der Hallux valgus Behandlung ohne OP ausgeschöpft oder nicht mehr machbar, so existieren über 100 mögliche OP-Verfahren, die je nach Fehlstellung eingesetzt werden. Häufige Maßnahmen sind, dass das Gelenk zunächst in allen drei Ebenen in die richtige Stellung gebracht und fixiert wird. Die Fixierung hat den Sinn, dass diese Fehlstellung nicht wiederholt eintreten kann. Bei den meisten Menschen mit Hallux valgus bildet sich im Laufe der Zeit eine Verknöcherung, die im Zuge einer OP abgetragen werden kann. Bei der OP werden auch zumeist die Gelenkwinkel korrigiert und die Gelenke gerade gestellt.

Da es so viele verschiedene Arten des Hallux valgus gibt, existiert kein Standard Programm an OP-Methoden. Im Folgenden klären wir Sie über die Möglichkeiten der Hallux valgus Behandlung ohne OP auf.

Hallux valgus Behandlung ohne OP

Eine Hallux valgus Behandlung ohne OP ist möglich. Es gibt zahlreiche erfolgsversprechende Therapiemöglichkeiten, die in den Bereich der sogenannten konservativen Therapie fallen. Die konservative Therapie kann Erfolg zeigen, wenn Ihr Fuß folgende Voraussetzungen erfüllt:

Voraussetzungen für konservative Therapie

  • Ihr Fuß sollte aus medizinischer Sicht flexibel sein.
  • Ihre Muskulatur sollte funktionstüchtig sein und es sollte Ihnen möglich sein, Ihre Zehen passiv in die richtige Position zu ziehen.
  • Ihre Gelenkkapsel sollte noch nicht kontrakt sein. Das heißt, die Funktionseinschränkung des Gelenks sollte noch nicht zu groß sein.
  • Darüber hinaus sollten Ihre Knochen noch keine zu starke Abweichung aus ihrer Achse aufweisen. Dies ist aus medizinischer Sicht im Röntgenbild erkennbar.

1. Hallux valgus Physiotherapie

Eine zumeist vom Arzt verschriebene Hallux valgus Behandlung ohne OP ist die Physiotherapie. In der Physiotherapie wird die Stärkung der Beckenmuskulatur genutzt, um die Fußmuskulatur zu entlasten und in Folge die Fußwurzelknochen besser koordinieren zu können. Das ist nicht ganz einfach, da Betroffene sozusagen von Kopf bis Fuß ihre Muskulatur so einsetzen müssen, damit der Fuß entlastet wird. Diese Maßnahmen orientieren sich an der Erkenntnis, dass der große Zeh nur das letzte Glied in einer ganzen Kette von Ursachen ist.

In der Physiotherapie wird grundsätzlich versucht, durch ein Zusammenspiel aus dem Training der richtigen Muskeln und einer Verminderung der Belastung dieser unnatürlichen Entwicklung entgegenzuwirken. Durch entsprechende Übungen gelingt es den Betroffenen zum Teil, einen schmerzfreien Zustand zu erreichen und die Muskeln so zu trainieren, dass sie die Knochen wieder in die anatomisch richtige Position bringen. Das erfordert ein hohes Ausmaß an Zeit und Disziplin. Dennoch ist die Physiotherapie eine effektive Maßnahme zur Hallux valgus Behandlung ohne OP.

Die sogenannten passiven Hilfsmittel sind Möglichkeiten, dem Hallux valgus ohne aktiven Aufwand entgegenzuwirken. Auch hier handelt es sich um Optionen der Hallux valgus Behandlung ohne OP. Der Vorteil dieser Hilfsmittel ist, dass Sie diese relativ einfach in Ihren Alltag integrieren können.

2. Hallux valgus tapen

Mit Tapes bringen Sie Ihre Fußstellung von außen in eine anatomisch günstige Form. Hallux valgus Tapes werden oft von sportlich aktiven Menschen – beispielsweise vor dem Wandern oder Laufen – mit einer gezielten Tape-Technik am Fuß angebracht. Damit können Sie zumindest erzielen, dass Sie für einen gewissen Zeitraum schmerzfrei bleiben. Zudem kann das Taping als Therapie begleitendes Mittel zur Hallux valgus Behandlung ohne OP eingesetzt werden. Tapes sind keine geeignete Alleinmethode, um den Hallux valgus zu heilen, jedoch erzielen Sie damit kleine Verbesserungen.

3. Hallux valgus Schiene

Die sogenannten Hallux Schienen werden eingesetzt, um den großen Zeh in Stellung zu bringen. Das kann etwas schmerzhaft sein. Die Schiene wird am Fuß angelegt und fixiert den großen Zeh. Dadurch wird die versteifte Kapsel etwas ausgedehnt. Eine Kräftigung der Muskulatur findet jedoch durch diese Behandlungsmethode nicht statt. Schienen sind relativ beliebte Mittel zur Hallux valgus Behandlung ohne OP.

4. Hallux valgus Einlagen: Wundersole

Die Wundersole ist ein hervorragendes passives Therapiemittel gegen den Hallux valgus in einem frühen Stadium sowie eine ausgezeichnete vorbeugende Maßnahme. Die Einlage wurde eigens für häufig auftretende Fußprobleme wie auch den Hallux valgus entwickelt.

Wundersole Einlagen gegen Hallux

Ausfalldämpfung zur Entlastung der Sehnen und Bänder.
Die Ausfalldämpfung der Wundersole hat die Funktion Ihre Füße vor Belastung zu schützen, indem Sie Ihre Sehnen und Bänder bei jedem Schritt etwas entlastet.

Rutschfestigkeit zur Verhinderung zusätzlicher Belastungen und Schmerzen.
Darüber hinaus ist die Wundersole ist mit einem Alcantara Stoff überzogen. Alcantara gilt als ausnehmend griffiges und gleichzeitig weiches und atmungsaktives Material, das verhindert, dass Sie auf der Wundersole herum rutschen. Leiden Sie bereits an einem Hallux valgus, so führt das Rutschen im Schuh nämlich zu erhöhten Belastungen im Vorfuß, die aufgrund der zusätzlichen Beanspruchung der Sehnen und Bänder schmerzhaft sind. Genau das verhindert unsere Wundersole.

Natürliche Fußposition im Schuh.
Die seitliche Erhöhung der Wundersole dient Ihrer Stabilisierung im Schuh. Ihre Füße sind dadurch in ihre natürliche Position „eingebettet“, wodurch der Mittelfuß entlastet wird. Die Folge davon ist: Der große Zeh kann nicht so leicht nach oben gezogen werden, sondern bleibt in dessen natürlicher Position. Das Fußbett der Wundersole schützt Ihre Füße auch vor anderen Fehlstellungen und stützt Ihr Fußgewölbe. Ihre Füße bleiben in ihrer natürlichen Position, wodurch Sie einer Vielzahl von Fußproblemen – unter anderem der Hallux valgus – entgegenwirken.

Aus diesen Gründen empfehlen wir die regelmäßige Verwendung der Wundersole als zusätzliche Option zur Hallux valgus Behandlung ohne OP.

Hallux valgus Schmerzen lindern ohne Schmerztabletten

Socken aus Merinowolle

Socken aus Merino Wolle

Einige unsere Kunden berichten, dass unsere Socken aus Merinowolle Schmerzen, die in Verbindung mit dem Hallux valgus auftreten, merklich lindern. Merinowolle gilt nicht umsonst als sogenannte Heilwolle.

Die in den Merino Socken enthaltenen Elemente Kohlenstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff sind nachweislich gesundheitsfördernd für die Haut, Knochen und Muskeln. Das ebenfalls enthaltene Wollfett (Lanolin) wird oft als Basis für Salben und Hautpflegemittel verwendet. Das hat seinen Grund: Das Lanolin bildet eine natürliche Schutzschicht auf Ihrer Haut und unterstützt Ihre Hautflora, die Sie vor Krankheitserregern schützt. Der Bestandteil Kalium sowie die Fettsäuren in der Merinowolle hemmen aktiv Entzündungen bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, Gliederschmerzen und Gelenkentzündungen.

Sockenschuhe Skinners

Viele Mediziner betrachten den Trend Barfußschuhe als äußerst positiv. Dabei spielt es nicht nur eine Rolle, dass das Gehen im Barfußschuh wie das Barfußlaufen generell die natürliche und weitaus gesündere Gangart fördert. Barfußschuhe können auch Schmerzen, die mit dem Hallux valgus verbunden sind, lindern. Gehen Sie öfter in Barfußschuhen, so verlangsamt sich die zunehmende Verschlimmerung des schmerzhaften Ballenzeh deutlich.

Zudem geben Mediziner zu denken, dass Fußstellungen und Gangarten bei den Menschen individuell verschieden sind. Festes Schuhwerk zwingt Sie allerdings in gewisse Fußstellungen und Gangarten, was bei den Skinners Sockenschuhen nicht der Fall ist. Das Obermaterial der Skinners ist äußerst flexibel und übt somit keinen Widerstand gegen Ihren großen Zeh aus. Schon allein deshalb ist das Tragen der Skinners Sockenschuhe eine Wohltat für Betroffene, die am Hallux valgus leiden.

Der dritte riesige Vorteil der Sockenschuhe ist, dass Sie darin automatisch nicht nur richtiger gehen, sondern auch vorsichtiger. Sie setzen das Becken stärker und gezielter zum Gehen ein, auch das wirkt dem Hallux valgus entgegen.

Die Probleme mit dem Hallux valgus lassen sich nicht gerade über Nacht lösen. Mit Einsatzbereitschaft, Engagement und den richtigen Hilfsmitteln haben Sie bei frühzeitiger Intervention jedoch echte Chancen, Ihren Hallux valgus zu heilen.

© Bildlizenzen von Shutterstock.com, Adobe, Pexel

Das könnte Sie auch interessieren