Socken ohne Gummi extra weit - MM Socks - Wundersocks

Socken ohne Gummi extra weit

Merino Socken ohne Gummi für Damen und Herren. Unser spezielles Strickverfahren fördert die Durchblutung und macht die Socken extra dehnbar. Ideal für breite Füsse. Ohne einschneidenden Gummibund. Für Diabetiker geeignet. Antibakteriell.

Vorteile von Socken ohne Gummi

Raffinierte Masche: Warum Socken ohne Gummi die gesündere Wahl sind
Dass wir Socken tragen, die nicht gut für uns sind, merken wir am Ende des Tages meist daran, dass der Sitz der Ferse in Schieflage geraten ist. Doch die wahren Sockensünden spielen sich vor allem in der Region oberhalb des Knöchels ab. Dass beim Sockenkauf die Aufforderung „Gib Gummi!“ alles andere als förderlich ist, zeigt ein Blick auf Socken, die ohne Elastik daherkommen.

Das passiert, wenn der Gummi drückt
Rein ästhetisch zeichnen sich Bundsocken mit tiefen Rillen in der Haut ab. Kein schöner Anblick, wenn Sie sich beispielsweise aus Ihrem Büro-Outfit schälen, um im Sommer anschließend barfüßig in Sandalen durch die City zu bummeln. Abgesehen vom optischen Aspekt rückt jedoch vor allem die gesundheitliche Komponente in den Fokus.

Ein im Sockenbund platzierter Gummi hemmt die Durchblutung des Fußes, wenn er zu eng an der Haut anliegt. Infolgedessen wird die Blutzirkulation abgeschnürt, das Blut zurückgestaut und Sie bekommen kalte Füße. Darüber hinaus kann sich der Gummibund für Menschen, die an einer Kreislaufschwäche leiden, aus gleichem Grund sehr gefährlich auswirken. Denn für einen gut funktionierenden Kreislauf ist die Zirkulation des Blutes von elementarer Bedeutung. Enganliegende Bundsocken und Kniestrümpfe begünstigen das Wachstum von Krampfadern auf gleiche Weise, wie es Schuhe mit hohen Absätzen tun. Dies liegt daran, dass die Muskulatur der Waden zu wenig bewegt wird und somit kaum gefordert ist. Vor allem Diabetiker leiden unter dem Sockengummi. Es wird davon ausgegangen, dass der für sie so wichtige Insulinstoffwechsel durch den Gummi ausgebremst wird – keine guten Voraussetzungen für die Wundheilung.

Vorteile von Merino Socken ohne Bund
Wenn Sie sich für Socken ohne Gummi entscheiden, bleiben mollig warme Füße aus der natürlichen Quelle des Blutes kein Wunschtraum mehr. Auch Diabetiker können mit Socken ohne Bund endlich aufatmen. Socken ohne Gummi tragen dazu bei, dass ihre Wunden wesentlich schneller heilen. Außerdem überzeugen Merino-Socken ohne Bund mit einem leichten Kompressionseffekt, der sich leicht abgestuft gestaltet. Ohne Bund reibt nichts an der zarten Haut und auch Blasenbildung ist Schnee von gestern. Machen Sie sich jetzt auf die Socken und setzen Sie Ihrer Gesundheit zuliebe auf Socken ohne Gummi.