5 Studien belegen: Merino Wolle hilft gegen Rheuma und lindert Schmerzen - MM Socks - Wundersocks

5 Studien belegen: Merino Wolle hilft gegen Rheuma und lindert Schmerzen

Feuchte und unbeständige Bedingungen können Schmerzen und Beschwerden verschiedener Natur verursachen. Menschen, die bereits an Erkrankungen wie Rheuma oder Arthritis leiden, haben mit Schwellungen in den Gelenken, Entzündungen und Reizungen zu kämpfen. Die natürliche Merino Faser ist für den direkten Hautkontakt prädestiniert, da sie solchen Problemen aktiv entgegenwirkt.  Wundersocks aus Merino Wolle helfen gegen kalte Füße, gegen Blasen, gegen Schweißfüße, gegen Druckstellen und vieles mehr. Die 5 folgenden Studienergebnisse belegen die gesundheitsfördernde von Merinowolle sowie deren heilsame Wirkung gegen Schmerzen sowie gegen spezifische Erkrankungen der Gelenke und der Haut.

Merino Wolle ermöglicht es dem Körper zu atmen und sorgt dafür, dass heiße Luft und Feuchtigkeit entweichen können. Das liegt daran, dass Merino bis zu 30% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann und sich dabei immer noch trocken anfühlt. Auf diese Weise schützt Merino Wolle Ihre Gesundheit und hilft gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Das belegen auch die Ergebnisse der folgenden fünf Studien.

STUDIENERGEBNIS 1:
Merino Wolle hilft gegen Rheuma, Fibrose, Osteoporose und weitere Erkrankungen

Der Bettwäsche Hersteller Opurest kam in einer umfassenden Befragung von Testpersonen mit spezifischen Erkrankungen zur schmerzlindernden Wirkung von Merinowolle zu folgenden Ergebnissen: 100% der Testpersonen, die an Rheuma, Fibrose oder Osteoporose litten, bestätigten eine merkliche Schmerzlinderung. 93% der Menschen mit Arthritis attestierten ebenfalls eine deutliche Verbesserung Ihrer Krankheitssymptome. 90% der Befragten mit Rückenschmerzen, 88% der Befragten mit Ischiasschmerzen und 78% der Testpersonen, die an Asthma litten, gaben an, durch die Merino Wolle eine schmerzlindernde Wirkung erfahren zu haben[1]http://www.opurest.co.uk/information.php?info_id=25. Diese Effekte resultieren aus der Multifunktionalität Link zu Eigenschaften von Merino Wolle der Merino Wolle. Nicht umsonst gilt die Merino Wolle als Heilwolle Link zu Merino Wolle als Heilwolle.

STUDIENERGEBNIS 2:
Merino Wolle verbessert die Schlafqualität

Eine Langzeitstudie der University of Sydney in Australien belegt, dass das Schlafen in Merino Wolle (in Schlafbekleidung oder Bettwäsche) die Gesamtschlafzeit erhöht und die Schlafeffizienz verbessert. Die Temperaturregulierungseigenschaften der Merino Wolle fördern Ihren gesunden Schlaf, unabhängig davon, ob Sie sich in einem kühlen oder warmen Schlafraum befinden. Darüber hinaus führt die nachweislich beruhigende Wirkung der Merino Wolle dazu, dass Sie entspannter schlafen [2]https://www.merinokids.co.nz/help/merino/research.html. Somit wird die Merino Wolle Ihren Bedürfnissen Link zu Eigenschaften von Merino Wolle sprichwörtlich im Schlaf gerecht.

STUDIENERGEBNIS 3:
Merino Wolle fördert die Erhaltung von gesunder Haut

In einer von der Australian Wool Innovation (AWI) finanzierten Studie der AgResearch wurden die Hautreaktionen von Probanden auf verschiedene Stoffe getestet. Dabei konnte klar festgestellt werden, dass Merino Wolle weitaus förderlicher für die Gesundheit ist als synthetische Fasern (Polyester). Die Freiwilligen dieser Studie trugen ein Merino Shirt mit einem seitlich eingearbeiteten Fleck Polyester im oberen Rückenbereich. In einem Zeitraum von vier Wochen wurden kontinuierlich Hautmessungen in den von der Merinowolle und dem Polyester abgedeckten Rückenbereich zu Hydratation, Wasserverlust und möglichen Entzündungen durchgeführt. Während das Tragen von Polyester zur Folge hatte, dass die Feuchtigkeit der Haut reduziert wurde, und generell zu einer erhöhten Rötung oder Entzündung der Haut führte, zeigte das Tragen des Merino Shirts keine negative Wirkung. Vielmehr förderte die Merino Wolle die Erhaltung der gesunden Haut [3]https://www.agresearch.co.nz/news/new-research-uncovers-the-health-effects-of-what-we-wear.

STUDIENERGEBNIS 4:
Merino Wolle lindert die Schwere und die Symptome von Hauterkrankungen

Ekzeme sind das Resultat einer dysfunktionalen Haut, die austrocknet und rissig wird. Diese sind zumeist mit bakteriellen Infektionen, Rötungen, Kratzern und Juckreiz verbunden. Die sogenannte atopische Dermatitis (AD) betrifft 28% der Kinder – die Tendenz ist ansteigend. Forschungsergebnisse des Murdoch Children‘s Research Institute in Australien zeigen, dass das Tragen von Merinowolle die Schwere und die Symptome dieser chronischen Hauterkrankung signifikant verbessert. Dabei ist die Merino Wolle ein dynamischer Regulator, der die Luftfeuchtigkeit und Temperatur des Mikroklimas zwischen Stoff und Haut stabilisiert. Wenn also die Haut zu trocken ist, verhält sich die Merino Wolle wie eine ausgleichende zweite Hautschicht. Dies gilt übrigens auch für Babys, die aus diesem Grund auf und in Merinowolle deutlich besser schlafen und weniger weinen [4]https://www.woolmark.com/industry/research/wool-eczema.

STUDIENERGEBNIS 5:
Merino Wolle ist Asthma und Allergie freundlich

Merino Wolle wurde im Rahmen von mehreren klinischen Studien in Australien und den USA von der internationalen Zertifizierungsstelle Allergy Standards Limited (ASL) als Asthma und Allergie freundlich anerkannt. Gerade besonders feine Merinowolle ist für Menschen mit leichter bis mittelschwerer atopischer Dermatitis gut verträglich. Ein zentrales Ergebnis dieser Forschungen ist, dass keinerlei Hinweise dafür gefunden werden konnten, dass Wolle ein Allergen ist. Im Gegenteil, Merino-Bekleidung wurde als gesund für die Haut verifiziert, da die bekannten Allergene aus der Textilverarbeitung in Wollbekleidung nur minimal vorhanden sind. Neuere Studienergebnisse deuten zudem darauf hin, dass superfeine Merinowolle dem Ekzem-Management der Haut sogar zugutekommt [5]https://www.wool.com/about-awi/media-resources/news/merino-wool-officially-recognised-as-asthma-and-allergy-friendly.

Ganz unabhängig davon, ob Sie an einer der genannten Erkrankungen leiden oder vollkommen gesund sind: Merino Wolle bietet Ihrer Gesundheit immer einen Mehrwert Link zu Merino Wolle bietet Mehrwert. Sie sorgt für Schmerzlinderung bei gleichzeitiger Steigerung der Durchblutung, der Sauerstoffversorgung des Gewebes, des Zellstoffwechsels und der Wärmeregulierung. Auch die Regeneration Ihrer Muskeln im gesamten Körper wird aufgrund der erhöhten Durchblutung beschleunigt. Milchsäuren werden schneller abgebaut und somit werden auch Schwellungen und Entzündungen im Körper deutlich reduziert. Insofern ist das Tragen von Merino Wolle immer eine Wohltat für Ihre Gesundheit und Ihren Körper.