21.01.2023: Der Internationale Tag der Jogginghose

21.01.2023: Der Internationale Tag der Jogginghose

Der Internationale Tag der Jogginghose: Für lange Zeit in die hintersten Abgründe der Kleiderschränke verbannt, wurde sie in den letzten beiden Jahrzehnten gerade noch als würdiges Kleidungsstück zum Herausbringen des Mülls betrachtet. Pakete in einer Jogginghose entgegenzunehmen, ging auch gerade noch. Doch hier war bereits die Grenze der Tragbarkeit von Trainingshosen erreicht. Über viele Jahre hinweg wurden sie völlig missverstanden und verkannt. Einige Zeit galten sie sogar als modisches Verbrechen. Der ein oder andere Modedesigner bezeichnete sie als Symbol für den Kontrollverlust über das eigene Leben. Heute ist alles anders, denn inzwischen wird der Internationale Tag der Jogginghose gefeiert – der Internationale Tag der Jogginghose existiert!

Wie das Image der Jogginghose rehabilitiert wurde

Inzwischen ist ihr Image nicht nur rehabilitiert, die Jogginghose rankt sogar unter den top Kleidungsstücken auf den Einkaufslisten für Bekleidung mit. Denn während der Pandemie durfte die Trainingshose endlich wieder die große Weltbühne betreten. Sie wurde zum integrativen, (wenn auch unsichtbaren) Teil von internationalen Gesprächen, von täglichen Business Meetings und großen Kulturevents.

In einem Fernsehinterview der BBC mit einem Politologen  schien die Jogginghose den absoluten Höhepunkt ihrer Karriere erreicht zu haben. Denn es wird gemunkelt, der Mann sei während des Interviews zur aktuellen Lage von Nord- und Südkorea nicht aufgestanden, weil er zu Sakko und Krawatte vermutlich eine Jogginghose getragen habe.

An der Anhaftung des Professors am Bürosessel während des BBC-Interviews konnte jedenfalls der in den Raum tanzende und die Kamera auf sich ziehende Sprössling genauso wenig ändern, wie der kurz danach in den Raum rollende Nachwuchs. Der Politologe versuchte das Kind sitzend aus dem Blickfeld der Kamera zu schieben – ohne Erfolg. Erst die mit höchstem Engagement  in den Raum rutschende Mutter konnte die Kids aus dem Raum verbannen.

Das Video ging viral. Der unsichtbare Hauptdarsteller in diesem Clip war die Jogginghose. Wie für den renommierten Politikwissenschaftler ist sie zum unverzichtbaren Bestandteil unseres Lebens im Homeoffice geworden – und geblieben! Der Internationale Tag der Jogginghose ist dazu da, um genau das zu feiern.

Der Internationale Tag der Jogginghose am 21.1.2023

Damen Jogginghose aus Merinowolle, Damen Sweatpants, Tag der Jogginghose, Laufen in Merinowolle

Insofern dürfen wir uns mehr als glücklich schätzen, dass es tatsächlich einen Tag gibt, der der Jogginghose gewidmet ist: Es ist der Internationale Tag der Jogginghose, der am 21. Januar 2023 gefeiert wird. Mit Recht gefeiert, denn alle wissen, wie sich so ein Tag anfühlt, an dem man sich nicht für die Arbeit schick machen muss, an dem man hauptsächlich das Sofa bewachen und sich von einem guten Buch oder Film berieseln lassen kann.

Der Internationale Tag der Jogginghose wurde ins Leben gerufen, um den Menschen zu zeigen: Das Tragen einer Jogginghose ist nicht peinlich, es ist moderner denn je und einzigartig bequem. Und in der richtigen Jogginghose hätte es der Politik Professor nun wirklich wagen können, aufzustehen. Doch wo kommt es überhaupt her, das wahrscheinlich bequemste und nicht mehr wegzudenkende Kleidungsstück aus unserer Garderobe?

Der Internationale Tag der Jogginghose und die  Geschichte dahinter

Die erste Jogginghose wurde in den 1920er Jahren von Émile Camuset, dem Gründer von Le Coq Sportif, entworfen. Dabei handelte es sich schon damals um eine ganz einfache, gestrickte Hose aus einem weichen und dehnbaren, grauen Stoff.

Das Motiv dahinter war es, Athleten beim Sport möglichst bequem auszustatten. Die Hose sollte die Athleten bei der Ausübung des Sports weder stören noch in einer Form einschränken. Die dehnbaren Hosen wurden von nun an bei den Olympischen Spielen immer häufiger gesehen. Bereits in den späten 1930er Jahren gehörten sie zum unverzichtbaren Bestandteil des internationalen Kräftemessens – und blieben es auch.

In den 1960er Jahren wurde der Trainingsanzug modern, in den 1970er Jahren waren die bequemen Sweatpants Teil des „College-Campus-Stils“ und spätestens in den 1980er Jahren machte der Hip-Hop die Trainingshose zum wichtigen und gern gesehenen Symbol der Popkultur. Auch wenn sich der ein oder andere Designer anno dazumal über die Jogginghose aufregte, hat sich der Verkauf von Jogginghosen im Jahr 2019 nicht nur drastisch erhöht. Der Jogginghosen-Look hat sogar große Haute-Couture-Marken beeinflusst, indem neue Trends zu sportlichen und bequemen Looks eingeschlagen wurden.

Wie der Internationale Tag der Jogginghose richtig gefeiert wird

Merinohose für Homeoffice, Sport und Entspannung, Thermohose, Kleidung aus Merinowolle

Am Internationalen Tag der Jogginghose eine Jogginghose zu tragen, ist schon mal nicht verkehrt. Trag zumindest etwas Bequemes. Darauf liegt zwar nicht der Fokus der Feierlichkeit, aber das wäre schon mal ein sehr guter Anfang. Die eigentliche Botschaft des Tages hat einen etwas  tieferen Sinn.

Der Internationale Tag der Jogginghose hat den Sinn, sich mal eine Pause vom oft so stressigen Alltag zu gönnen, sich einen Tag lang nicht abzuhetzen oder zu verausgaben. Das Tragen von Jogginghosen bedeutet zudem, dass wir es uns zur Abwechslung mal richtig gut gehen lassen sollen, dass wir an diesem Tag Genuss und Komfort über unsere täglichen Aufgaben und Ziele stellen. Außerdem sollen wir unsere Sorgen darüber vergessen, was andere über uns denken könnten. Der Internationale Tag der Jogginghose ist einfach genau der richtige Tag, sich um sich selbst zu kümmern.

Nimm dir Zeit für dich

Nimm dir also eine Minute Zeit, um darüber nachzudenken, worauf du an diesem Tag wirklich Lust hast, wie du deine Zeit ohne Soll und Muss verbringen willst.

Was machst du gern? Wofür fehlt dir Zeit? Was erlaubst du dir nicht? Was hast du ewig nicht mehr gemacht? Koch (oder bestell) dir beispielsweise ein mehrgängiges Menü. Backe für dich selbst einen Kuchen, schlafe den ganzen Tag oder schau 10 Episoden deiner Lieblingsserie. Verwandle dein Badezimmer in einen 5-Sterne Wellness Bereich und nimm ein Erholungsbad. Was auch immer es ist: Heute ist der richtige Tag fürs Wohlfühlen, für eine Pause und für viel Selbstliebe.

Die ultrabequeme Jogginghose von Wunderfit

Du hast den Wert einer richtig guten Trainingshose erkannt? Du willst im Jahr 2023 nach deinen superstressigen Arbeitstagen jeden einzelnen Feierabend auf dem allerhöchsten Niveau chillen? Hier findest du die einzigartigen Vorteile unserer Merino Jogginghosen im Überblick:

Wundersocks Merino Hosen, 100% Merinowolle Sweatpants, Wundersocks Funktionskleidung

  •  höchster Tragekomfort dank dem superfeinen und -weichen Merino Garn
  •  leichtes und angenehmes Tragegefühl
  • dehnbar, vollkommene Bewegungsfreiheit beim Sport
  • perfekte Passform im straight leg – Schnitt
  • modischer Look mit zwei lässigen Seitentaschen
  • elastischer Bund
  • thermisch (wärmt bei Kälte, kühlt bei Hitze)
  • schützt die Beine vor Auskühlung
  • transportiert Feuchtigkeit sowie Schweiß von der Haut weg
  • ist antibakteriell
  • superleicht und leicht zu verstauen im Reisegepäck
  • muss selten gewaschen werden, für Maschinenwäsche geeignet
  • garantiert Mulesing freie Merinowolle

Feier die Gemütlichkeit und Freiheit deiner freien Tage und hol dir noch heute das wahrscheinlich kuscheligste und funktionellste Kleidungsstück für deine Garderobe – bei Wundersocks!

Das könnte Sie auch interessieren